Archiv der Kategorie: Souveränität

AW: Adventsgruß

Liebe Anne,

Danke für Deine Nachricht und Deinen Adventsgruß.

Was Du Dir erhoffst, wird es nicht geben:
Regierungen, die aus den bisherigen ​Parteien hervorgehen und die Probleme „vernünftig“ lösen. AW: Adventsgruß weiterlesen

Advertisements

Die Migrationswaffe und der Engel von 1813

Kontext

Der geistig selbständige Mensch ist Feind Nummer 1 für westliche und kirchliche Metaphysiker der Macht. Seine Abschaffung ist Ziel der Ideologie der „Vielfalt“ und des Jesuitismus. Politische Systemwechsel erfolgen, wenn die Massen aufwachen (Perestroika) oder mit sich selbst beschäftigt sind (9/11). Die Migrationswaffe und der Engel von 1813 weiterlesen

General von Yorck oder die Schönheit des militärischen Ungehorsams gegenüber diplomatischer Inkompetenz

Am 30. Dezember 1812 – die französische Armee befindet sich auf dem Rückzug – schließt Generalleutnant Yorck, Kommandeur des  preußischen Hilfskorps im französisch-russischen Krieg, mit Rußlands Generalmajor Diebitsch einen Waffenstillstand.

Weiterlesen

 

 

Hinterlegung der Urkunde über das Ausscheiden der Bundesrepublik Deutschland aus dem Nordatlantikvertrag

Berlin, 30.12.2020 (Tauroggen).  Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in den Vereinigten Staaten, Dr. von Seydlitz, hat im US State Department gestern die Urkunde über das Ausscheiden der Bundesrepublik Deutschland aus dem Nordatlantikvertrag gemäß §13 des Vertrages vom 4.4.1949 hinterlegt. Dieses gab der Sprecher des Auswärtigen Amtes, Dr. von Bülow, heute auf der Bundespressekonferenz bekannt.

Weiterlesen